MAVALA Deutschland GmbH

Die French Maniküre

Auf unserem YouTube Kanal finden Sie Informationen zu unseren Maniküre-Produkten.
Der natürliche Nagel mit nur einer Spur von Farbe ist eine willkommene Alternative zu den lebhaften Farben. Sowohl zeitgemäß als auch zeitlos verbinden die drei Methoden Schönheit mit dem derzeitigen natürlichem, gesundem Look des Make-Ups und passen zu jeder Farbe in Ihrem Kleiderschrank. Der natürliche Nagel projiziert auch das geschäftsmäßige Image, das viele berufstätige Frauen bevorzugen. Aber, vielleicht das Wichtigste von allem, kleinere Risse oder Splitter fallen weniger auf, und Ihr Lack hält länger.

Wir schlagen fünf Alternativen vor:
  • Natürliche Maniküre: Gepflegte, natürlich aussehende Nägel.
  • French Manicure Silber: Verleiht einen eleganten silbernen Hauch.
  • French Manicure Weiß: Für einen extravaganten Kontrast.
  • French Manicure Ice Cube: Für einen frostigen Effekt.
  • French Manicure Pink: Für einen prickelnden rosigen Effekt.
Die erste ist die Einfachheit an sich, die anderen erfordern ein wenig Übung, aber die Ergebnisse sind die Mühe auf jeden Fall wert. Alle beginnen mit der gleichen klassischen Vorbereitung.
1. Reinigen Sie den gesamten Nagel, indem Sie einen mit Nagellackentferner getränkten Wattebausch für einige Sekunden fest auf den Nagel pressen. Entfernen Sie den Lack dann in einem Zug, vom Rand bis zur Spitze.
2. Formen Sie den Nagel mit der feinen Seite einer geschmeidigen MAVALA SANDBLATFEILE. Feilen Sie immer von innen nach außen. Feilen Sie nicht zu tief in die Ecken.
3. Benutzen Sie den MAVALA NAGELHAUTENTFERNER und ein MAVALA MANIKÜRESTÄBCHEN, das mit weicher Watte umwickelt ist, um die Nagelhaut sanft zurückzuschieben.
4. Waschen Sie die Hände gründlich, bürsten Sie die Nägel mit einer weichen Bürste und trocknen Sie die Nägel ausgiebig mit einem Handtuch.
5. Falls Ihre Nägel weich sind und splittern, tragen Sie MAVALA SCIENTIFIQUE einziehenden Nagelhärter auf die Nagelspitzen auf.

Natürliche Maniküre

1. Benutzen Sie einen angefeuchteten MAVALA NAGELWEISSSTIFT unter den Nagelspitzen.
2. Polieren Sie einen fantastischen Glanz mit der pinken Seite des MAVALA NAGELPOLIERERS mit langen Zügen von sich weg.

French Manicure Silber

1. Tragen Sie eine Basis (z.B. MAVALA 002) auf die ganze Nageloberfläche auf. Eine Minute trocknen lassen.
2. Die selbstklebende Schablone auf jeden Nagel so aufsetzen, dass Sie die gewünschte Fläche zur Geltung bringen können.
3. Tragen Sie eine Schicht MAVALA Nagellack “Genève 22” NUR auf den freien Nagelrand auf, entweder mit kurzen, senkrechten Strichen oder mit einem einzigen waagrechten Strich.
4. Sofort die Schablone wegnehmen und den weißen Lack ein wenig trocknen lassen.
5. Dann eine Schicht Pastellnagellack “Arosa 90” auf die GANZE Nageloberfläche auftragen (inkl. weißer Rand). Eine zweite Schicht ist nötig für eine tiefere Pastellfarbe.
6. Eine Schicht “Minute Quick-Finish” wird Ihre Maniküre in ein Paar Sekunden trocknen und Ihren Nägeln einen natürlichen Glanz verleihen.

French Manicure Weiß

Gehen Sie wie oben vor (siehe French Manicure Silber), aber benutzen Sie anstatt des MAVALA Nagellacks “Genève 22” den MAVALA Lack “White 49”, und anstatt des Nagellacks “Arosa 90” den Lack “Reno 91”.

French Manicure Ice Cube

Gehen Sie wie oben vor (siehe French Manicure Silber), aber benutzen Sie die MAVALA Lacke “Lotus 99” und “Iceberg 24”.

French Manicure Pink

Gehen Sie wie oben vor (siehe French Manicure Silber), aber benutzen Sie die MAVALA Lacke “White 49” und “Riga 56”.
Zeitlos und doch mit ihrer Zeit liegen diese beiden Techniken ideal im Trend zum leichten, natürlichen Schminken und passen zu allen Kleidern. Die natürliche Nägel unterstreichen auch das Bild der dynamischen Geschäftsfrau. Aber wichtiger ist sicher, dass diese Art Maniküre viel länger hält und die kleinen Unvollkommenheiten praktisch unsichtbar bleiben.